Kolumbien Supremo

Schokoladig mit Noten von roter Johannisbeere. Mittlerer Körper, sehr angenehm und klar im Abgang.

 7,00 25,60

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand

 7,00 25,60

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand

Kolumbien Supremo

Sorte Arabica
Varietät Caturra, Typica, Colombia
Aufbereitung
washedDie Kaffeekirsche wird im „Entpulper“ gepresst, so dass die Haut aufplatzt und abfällt. Danach werden die Bohnen mit dem verbleibenden Fruchtfleisch in Wasserbecken zur Fermentation gegeben. Dabei verliert das Fruchtfleisch seine Klebrigkeit und kann nach 12 Stunden bis 6 Tagen abgewaschen werden. Abschließend werden die Bohnen mit ihrer Pergamenthaut („Pergaminos“) in der Sonne oder in Öfen getrocknet. Diese Art der Aufbereitung findet man oft in mittelamerikanischen, aber auch afrikanischen Ländern. Im Ergebnis zeichnen sich gewaschene Kaffees durch eine feine, meist komplexe Aromatik mit einem leichten Säuregrad aus.
Region Huila
Anbauhöhe 1.000-2.000 m
Ernte Oktober - Dezember
Importeur Inter American

Weitere Infos

Kolumbien ist der weltweit größte Erzeuger von hochwertigen Arabica Kaffees. Die hohen Lagen an den Ausläufern der Anden lassen die Kaffees langsam reifen und das Geschmacksprofil entwickeln. Es werden ausschließlich gewaschene Arabicas produziert.

Als Supremo werden die qualitativ besten Kaffees bezeichnet. Nur die größten Bohnen mit einer Siebgröße von 17 oder 18 dürfen so bezeichnet werden.

Bewertungen

  1. Christof Smolny (Verifizierter Besitzer)

    Ist mit einer meiner Lieblingskaffees. Ich mach meinen in der Aeropress, 2 gehäufte Teelöffel für genau 4 Minuten dann durchpressen. Und immer wieder ein Mhhh Moment. Ich hab den Kaffee von euch meinen Arbeitskollegen zum probieren gegeben. Sogar einen der Kaffee gehasst hat, trinkt jeden Morgen euren Kaffee mit mir. Für die Aero und frenchpress bestens geeignet.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

mittlere Röstung

Für jede Art der Zubereitung geeignet, insbesondere für vollmundige Filterkaffees, aber auch für milde bis mittelkräftige Espressi.

Die mittlere Röstung ist unsere „Standard“-Röstung. Die Kaffees werden etwa 14 bis 16 Minuten bis kurz nach dem „first crack“ geröstet. Dadurch kommen die besonderen Aromen der Kaffees hervorragend zur Geltung. Sie haben viel Süße, eine leichte Fruchtigkeit und eher angedeutete Röstaromen.