Peru Germán Carranza, washed

Peru Carranza, washed
Süß und ausgewogen mit Noten von Kirsche, Maracuja, süßen Zitrusfrüchten und Kräutern.

 9,90

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand

 9,90

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand

Peru Germán Carranza, washed

Sorte Arabica
Varietät Castillo Rosario
Aufbereitung
washedDie Kaffeekirsche wird im „Entpulper“ gepresst, so dass die Haut aufplatzt und abfällt. Danach werden die Bohnen mit dem verbleibenden Fruchtfleisch in Wasserbecken zur Fermentation gegeben. Dabei verliert das Fruchtfleisch seine Klebrigkeit und kann nach 12 Stunden bis 6 Tagen abgewaschen werden. Abschließend werden die Bohnen mit ihrer Pergamenthaut („Pergaminos“) in der Sonne oder in Öfen getrocknet. Diese Art der Aufbereitung findet man oft in mittelamerikanischen, aber auch afrikanischen Ländern. Im Ergebnis zeichnen sich gewaschene Kaffees durch eine feine, meist komplexe Aromatik mit einem leichten Säuregrad aus.
Region Amazonas
Produzent Germán Carranza Barboza
Ernte 2019
Importeur Direktimport

Weitere Infos

Der Kaffee wird von Germán Carranza Baboza produziert. Motiviert durch unsere ersten gemeinsamen Erfahrungen, die wir 2016 mit Germán gemacht haben, haben wir dieses Jahr unser Einkaufsvolumen erhöht und 10 Säcke „Castillo Rosario“ importiert. Germán hat sie gewaschen, trocken und als red honey aufbereitet.
Wir sind erneut total begeistert.

Die Ernte und Aufbereitung der gewaschenen Kaffees erfolgt in folgenden Schritten:

Zunächst werden die reifen Kirschen von Hand geerntet. Danach werden sie in Wasserbecken „gefloatet“. Die Kirschen, die an der Wasseroberfläche schwimmen (Floater), also schlechte und unreife, werden aussortiert. Nach dem Entpulpen werden die Pergaminos für 18 Stunden in Keramiktanks auf natürliche Weise fermentiert. Sie werden dann 4mal gewaschen bis das Wasser sauber ist. Anschließend werden sie 12 Tage auf 1,5m hohen Trockenbetten in einem schattenspendenden Zelt getrocknet. Das Zelt wurde im letzten Jahr neu errichtet. Zur gleichmäßigen Verteilung der Restfeuchte werden sie zum Schluss 1 Tag lang der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt.

Die getrockneten Pergaminos werden zur Abpackstation gebracht. Dort werden sie geschält und in GrainPro Säcke und Jutesäcke zur Verschiffung verpackt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Peru Germán Carranza, washed“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

helle Röstung

Besonders für Filterkaffees im „Handaufbrüh“-Verfahren geeignet. Für Experimentierfreudige aber durchaus auch als Espresso spannend. Ergibt säurebetonte, fruchtintensive Kaffees.

Die helle Filter-Röstung ist eine besonders kurze Röstung von 9 bis 10:30 Minuten. Diese Röstung wenden wir nur bei unseren Specialty-Kaffees an. Sie bringt sehr feine, filigrane und überraschende Aromen zum Vorschein. Die Fruchtigkeit der Kaffees steht dabei immer Vordergrund.