Tanzania Lunji Estate AA

Tanzania Lunji Estate AB
Voller Körper, leichte, milde Säure mit fruchtig-schokoladigen Noten

 7,50 27,50

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand

 7,50 27,50

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand

Tanzania Lunji Estate AA

Sorte Arabica
Varietät Bourbon, SL28, SL34, Nylon, Catimor
Aufbereitung
washedDie Kaffeekirsche wird im „Entpulper“ gepresst, so dass die Haut aufplatzt und abfällt. Danach werden die Bohnen mit dem verbleibenden Fruchtfleisch in Wasserbecken zur Fermentation gegeben. Dabei verliert das Fruchtfleisch seine Klebrigkeit und kann nach 12 Stunden bis 6 Tagen abgewaschen werden. Abschließend werden die Bohnen mit ihrer Pergamenthaut („Pergaminos“) in der Sonne oder in Öfen getrocknet. Diese Art der Aufbereitung findet man oft in mittelamerikanischen, aber auch afrikanischen Ländern. Im Ergebnis zeichnen sich gewaschene Kaffees durch eine feine, meist komplexe Aromatik mit einem leichten Säuregrad aus.
Region Mbeya
Farm Lunji Estate
Anbauhöhe 1.500 – 1.700 m
Ernte Mai - September
Importeur Inter American

Weitere Infos

Lunji Estate ist eine Kaffeefarm im südlichen Hochland von Tansania. Mit einer Höhenlage von ca. 1.600m über dem Meeresspiegel, fruchtbarem Boden und einem geeigneten Mikroklima sind seit Jahrzehnten die besten Bedingungen für den Anbau einer der qualitativ besten afrikanischen Arabica-Kaffees erfüllt. So hat der Kaffee im Jahr 2013 einen  “Coffee of the year-award” in London gewonnen und über die letzten Jahre mehrere wichtige Auszeichnungen erworben.

Die Farm liegt direkt am Fuße des 2.839m hohen Mbeya Peaks, der Spitze von der Mbeya Range Gebirgskette. Die Aussicht dieses imposanten Kolosses inmitten der Gebirgskette und die bemerkenswerte Vielfalt an Pflanzen und Tieren, verleihen Lunji ein Atem beraubendes Ambiente.

Lunji ist eine mittelgroße Kaffeeplantage mit 30 Angestellten und bis zu 150 Helfern, die zur Erntezeit auf der Plantage Arbeit finden. Die Farm wird seit über 20 Jahren von Clemens und Stella Maier betrieben und agiert rechtlich als eine Gesellschaft zwischen dem deutschstämmigen Clemens Maier und dem Schweizer Thomas Plattner. Neben Kaffee sind auch Avocados, Äpfel, Hühner, Schweine und eine Vielzahl verschiedenster Gemüse und Früchtesorten auf Lunji heimisch.

Tanzania Lunji 1 Tanzania Lunji 2.Tanzania Lunji 3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tanzania Lunji Estate AA“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mittlere Röstung

Für jede Art der Zubereitung geeignet, insbesondere für vollmundige Filterkaffees, aber auch für milde bis mittelkräftige Espressi.

Die mittlere Röstung ist unsere „Standard“-Röstung. Die Kaffees werden etwa 14 bis 16 Minuten bis kurz nach dem „first crack“ geröstet. Dadurch kommen die besonderen Aromen der Kaffees hervorragend zur Geltung. Sie haben viel Süße, eine leichte Fruchtigkeit und eher angedeutete Röstaromen.